simonMEDIEN

Werden Sie sichtbar.

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
Carsten Simon
Tiessenstraße 16
34134 Kassel
Deutschland

Telefon: +49 (0)561 43460
e-Mail: info@simonmedien.com

Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Carsten Simon




Diese Internetpräsenz wird seit 2008 mit CO2-neutralem Strom von der STRATO AG betrieben.

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. simonMEDIEN übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Internetpräsenz erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer und zwingend die Meinung von simonMEDIEN wieder. Mit der reinen Nutzung der Internetpräsenz von simonMEDIEN kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und simonMEDIEN zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (externe Links). Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. simonMEDIEN hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. simonMEDIEN hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich simonMEDIEN die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für simonMEDIEN ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von simonMEDIEN oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website von simonMEDIEN können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Die bei der Kontaktaufnahme mithilfe des Kontaktformulars übertragenen persönliche Daten und Mitteilungen, werden lediglich für die Bearbeitung einer Anfrage oder Mitteilung benötig. Sie werden vertraulich behandelt und nur an die vom Nutzer bestimmten Personen weitergegeben. simonMEDIEN weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn simonMEDIEN hatte zuvor eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. simonMEDIEN und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung von simonMEDIEN.

5. Technischer Hinweis

Die Barrierefreie Informationstechnikverordnung (BITV) vom 17. Juli 2002 (BGBl. I S. 2654) ist dazu bestimmt, behinderten Menschen, denen ohne die Erfüllung zusätzlicher Bedingungen die Nutzung der Informationstechnik nur eingeschränkt möglich ist, den Zugang dazu zu eröffnen.
Dem Ziel der BITV, behinderten Menschen einen barrierefreien Zugang auch zu den Inhalten digitaler Medien zu ermöglichen, fühlt sich simonMEDIEN verpflichtet.
Auf technisch Mögliches wurde zu Gunsten eines barrierefreien Zugangs verzichtet.
Weitere Informationen unter: www.barrierefrei-kommunizieren.de

6. Netiquette für Kommentare

Im Weblog von simonMEDIEN unter der Adresse simonmedien.blogspot.com gelten die folgenden Regeln:
Kommentare sollen dazu dienen, die Artikel im Weblog zu ergänzen und zu korrigieren, sowie Anregungen zu geben, die allen Leserinnen und Lesern zusätzliche Erkenntnisse zum jeweiligen Thema liefern.
Grundsätzlich gilt, dass Sie sich als Kommentatorin und Kommentator des Weblogs so verhalten sollten, wie Sie selbst im realen Leben behandelt werden möchten. Gehen Sie also respektvoll, tolerant und höflich mit dem Autor, der Leserschaft und den anderen Kommentierenden um.
Beleidigungen, Beschimpfungen, Unterstellungen und Verdächtigungen ob persönlicher oder allgemeiner Art, sowie Äußerungen, die nicht den allgemeingültigen ethischen und moralischen Grundsätzen unserer Gesellschaft entsprechen, ziehen die sofortige Löschung des Kommentars nach sich.
Dies gilt auch für Diskussionen, die sich immer weiter vom eigentlichen Thema entfernen oder bei denen sich die Mehrzahl der Nutzer nicht an die Netiquette hält.
Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder ihres Geschlechts sind ausdrücklich untersagt. Auch dies führt zur Löschung des Kommentars.
Ausnahme sind zustimmende Kommentare, die der Wertschätzung des Autors oder der Kommentierenden dienen und damit zur Motivation beitragen, interessante und relevante Erkenntnisse zu liefern.
Ein guter und nützlicher Kommentar bezieht sich stets ausschließlich auf den jeweiligen Artikel. Konstruktive Kritik ist ausdrücklich erwünscht, wenn sie durch belegbare und nachprüfbare Fakten untermauert werden kann und dadurch zu neuen Erkenntnissen beim Autor und den Leserinnen und Lesern führt.
simonMEDIEN übernimmt keinerlei Haftung und Verantwortung für die von den Nutzerinnen und Nutzern eingestellten Kommentare oder Verlinkungen. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr mit dem einverstanden sein, was Sie kommentiert haben, sind wir zur Löschung verpflichtet. Dies wird die Redaktion selbstverständlich unverzüglich durchführen.
Sie sollten sich immer bewusst machen, dass Ihre Kommentare trotz der Löschung auf Dauer mit Ihnen verknüpft und auffindbar bleiben.